Donnerstag, 1. November 2018

Somatic Workshop 17.03.2019 - 10.30-12.30h in Hamburg

Somatic beschreibt ein sanftes körpertherapeutisches Bewegungskonzept zur Wiederherstellung oder Erhaltung der individuellen Beweglichkeit. Lösen chronischer, teils akuter Spannungsfelder - körperlich und mental.
Einladend einfach & nachhaltig effektiv!

Übungen zum Kennenlernen, Auffrischen und Weitersagen aus der Sensomotorik,  Hanna Somatics, Somatic Experience, etc. (siehe Videolink unten).

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Anmeldung bitte schriftlich und verbindlich bis spätestens zum 10.03.2019 an

utimartin@aol.com oder sms an 0179-8285203

Ich bestätige eure Anmeldung, sobald ich wieder in Deutschland bin!
  • Bekleidung? Bequemste lockere (Sport-) -Bekleidung und schuhfrei ;)
  • Kosten? Keine.
  •  Wo? Daten kriegt Ihr bei der Anmeldung!
  •  Wann? Am Sonntag, den 17.03.2019 in der Zeit von 10.30-12.30h


Hier noch einige Infos zum Thema:

Körperlicher und mentaler Stress, Krankheit, Unfall oder Trauma, zuviel oder auch zuwenig Bewegung im Alltag, alle diese Dinge hinterlassen Spuren in Psyche und Körper. Unser Körper ist ein Wunderwerk und kann eine Menge davon kompensieren. Manchmal merken wir dann z.B. gar nicht mehr, wie verspannt unser Nacken ständig ist, oder wieviel Spannung auf unserem unteren Rücken ist und das System gerät nach einer Weile aus dem Gleichgewicht. Verspannungen, Schmerzen, Bewegungseinschränkungen stellen sich ein und oft wissen wir dann gar nicht mehr, woher sie "so plötzlich" kommen. Kopf und Köper  haben vergessen, wie sie entspannen oder loslassen können.

Somatic zeigt eine Möglichkeit, wie man beides wieder lernt.
Es erinnert Gehirn und Muskulatur wieder daran, zusammen
zu arbeiten. Das Ergebnis ist wieder mehr Bewegungsfrei-
raum, Wohlgefühl und Entspannung.

Hier findet Ihr ein Übungsbeispiel:




Wir freuen uns auf Euch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen