Donnerstag, 11. Januar 2018

Somatic Einführung am 18.03.2018 von 09.-12.00h in Hamburg

Dies ist eine Einführung für alle, die Somatic ausprobieren möchten. Dauer etwa 3 Stunden mit kleiner Pause zwischendurch. Es geht gemütlich zu und er ist für jedermann geeignet.

Der Focus liegt im Kennenlernen und Ausprobieren von Übungen aus dem Bereich der Sensomotorik,  z.B. Hanna Somatics, Somatic Experience, etc. Sie verbessern die Körperwahrnehmung und Beweglichkeit auf eine sanfte Art und Weise, ähnlich der Feldenkrais Methode. 

Körperlicher und mentaler Stress, Krankheit, Unfall oder Trauma, alle diese Dinge hinterlassen Spuren in Psyche und Körper. Unser Körper ist ein Meisterwerk und kann eine Menge davon kompensieren. Manchmal merken wir dann z.B. gar nicht mehr, wie verspannt unser Nacken ständig ist, oder wieviel Spannung auf unserem unteren Rücken ist und das System gerät nach einer Weile aus dem Gleichgewicht. Verspannungen, Schmerzen, Bewegungseinschränkungen stellen sich ein und oft wissen wir dann gar nicht mehr, woher sie "so plötzlich" kommen. Kopf und Köper  haben vergessen, wie sie entspannen oder loslassen können.

Somatic zeigt einen Weg, wie man beides wieder lernt. Es erinnert Gehirn und Muskulatur wieder daran, zusammen zu arbeiten. Das Ergebnis ist wieder mehr Bewegungsfreiraum, Wohlgefühl und Entspannung.

Hier findet Ihr ein Übungsbeispiel:



Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Anmeldung bitte schriftlich und verbindlich bis spätestens zum 12.03.2018
unter der email Utimartin@aol.com   
Ihr benötigt bequeme Sportbekleidung, keine Schuhe.
Ich freu mich auf Euch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen